Beiträge zum Thema: Narbenentstörung

Service & Info


Weiterführende Infos zu bestimmten Produkten und deren Anwendung

Akupressur
Akupunktur
Moxibustion
Schröpfen
Tape und Taping
Waschvlieslaken

 

Veröffentlicht am von

Narbenentstörung – Kinesiologie Tape als Narbentape für die Narbenbehandlung

 

Narbenentstörung - Kinesiologie Tape als Narbentape für die Narbenbehandlung

Vernarbungen sind nicht nur wegen der Optik unangenehm. Sie können bekanntlich den Energiefluss stören, insbesondere wenn Sie auf Meridianen liegen. Je frischer eine Narbe ist, desto besser kann sie behandelt werden. Voraussetzung für die Behandlung ist natürlich eine abgeschlossene Wundheilung. Aber auch bei älteren Narben kann man einiges für die Narbenentstörung tun. Die "Narbentapes" als Kinesiology Tape können eine sinvolle Ergänzung zur Narbenbehandlung sein. Insbesondere bei eingezogenen Vernarbungen können diese helfen, das Gewebe „nach oben“ zu ziehen.

Bei manchen Narben hat die Haut an Elastizität verloren. Um diese anteilig zurückzugewinnen, ist die Anwendung von Narbengels bzw. Narbencremes sinnvoll. Eine besonders gute Kombination bei der Narbenbehandlung ist die Anwendung von Narbengels ohne fettende Wirkung und Narbentapes. Wenn das Narbengel mindestens 20-30 Minuten vor dem Tapen aufgetragen und eingerieben wird, hat die Haut ausreichend Zeit es aufzunehmen. Anschließend kann ein Narbentape angelegt werden. Narbentapes wirken besonders gut, wenn sie nur kurze Zeit (2-3 Tage) getragen werden und dann die Narben mit Narbengels oder Narbencremes behandelt werden (1-2 Tage). In Abhängigkeit von der Vernarbung sollte dieser Zyklus mehrmals wiederholt werden.

 

Gesamten Beitrag lesen