Descoton Forte Instrumentendesinfektion 1L


Descoton Forte Instrumentendesinfektion 1L

Artikel-Nr.: DSDF1000

Auf Lager, Lieferzeiten:
innerhalb Deutschland: 3-5 Tage
innerhalb Europa: 5-7 Tage

24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,1 kg


Mögliche Versandmethoden: DHL, Selbstabholung, Oesterreich

Instrumentendesinfektion Descoton Forte

 


Descoton Forte
Desinfektionsmittel für Instrumente und Endoskope

 

  • viruzid gem. RKI-Empfehlung
  • materialschonend - zur Endoskopaufbereitung geeignet
  • RKI-gelistet gem. IfSG zur Desinfektion im Seuchenfall
  • phenolfrei

 

Wirkungsspektrum

 

Descoton forte wirkt:
- bakterizid inkl. MRSA
- tuberkulozid
- fungizid (C. albicans)/levurozid
- viruzid gem. RKI-Empfehlung (HBV/HIV, HAV, BVDV, Vakzinia-, Adeno-, Polio-, Papova-/Polyoma-Viren)
- sporizid

 

 

 

Anwendungsbereich

 

Descoton forte ist ein hochwirksames, umfassend viruzides, flüssiges Konzentrat zur Desinfektion und Reinigung von Endoskopen und chirurgischen Instrumenten aller Art. Descoton forte ist aufgrund seiner Wirkstoffkombination in der Lage, ein umfassendes Wirkungsspektrum mit geringst möglichen Anwendungskonzentrationen abzudecken, ohne dabei Geruchsbelästigungen für das Personal aufkommen zu lassen.

 

Durch die enthaltene äußerst effektive Korrosionsschutz-Komponente wird eine hohe Materialverträglichkeit erreicht. Die herausragende Reinigungskraft von Descoton forte ermöglicht eine Desinfektion mit gleichzeitiger Reinigung und vermeidet zudem wirksam eine Eiweißfi xierung. Im Sinne des Personalschutzes kann daher ohne Vorreinigung sofort desinfiziert werden.

 

Descoton forte eignet sich gut zur Desinfektion von chirurgischem Instrumentarium aller Art, inkl. Instrumenten aus der MI-Chirurgie, Anästhesie-Material sowie anderen Materialien aus Gummi, Porzellan, Glas und Metall. Hervorragend geeignet für flexible und starre Endoskope.

 

Packungsinhalt:

1 L Flasche

 

 

Gefahrenhinweise:

Gefahren.jpg gesundheitschädlich

R-
20/21/22 Gesundheitsschädlich beim Einatmen, Verschlucken und Berührung mit der Haut.
37/38 Reizt die Atmungsorgane und die Haut.
40 Verdacht auf krebserzeugende Wirkung.
41 Gefahr ernster Augenschäden.
42/43 Sensibilisierung durch Einatmen und Hautkontakt möglich.

S-
23 Dampf nicht einatmen.
26 Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren .
35 Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden .
36/37/39 Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
45 Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen).23

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Wir versenden dieses Produkt nur nach Deutschland und Österreich!

Weitere Produktinformationen

Marke
  • DrSchumacher
Mindesthaltbarkeit 31.07.2019

Diese Kategorie durchsuchen: Desinfektionsprodukte für die Praxis - Leonidov® Praxisbedarf